Fleure De Nuit

 

fleur10_510

FLEURE DE NUIT

Prämiertes Oldenburger Stutfohlen von Brave Heart

Am 18. Juli 2007 wurde morgens um 7.30 Uhr eine weitere Tochter des Brave Heart und der Fleure Belle geboren. Fleure de Nuit ist wie ihre Schwester Fleure Coeur von bestem Trakehner Typ und Adel und ausgestattet mit bergauf getragenen Bewegungen und korrektem Fundament.

bambi
Sie wird die Farbe des Vaters wohl nicht tragen, wohl aber hat sie die große Übersetzung und den schwungvollen und taktsicheren Trab von Brave Heart geerbt, mit dem auch ihre Schwester die Zuschauer immer wieder zu Begeisterungsstürmen hinreißt. Und auch das Selbstbewusstsein und den Charme mit dem „Cora“ die Menschen für sich gewinnt, sind der „kleinen“ Schwester eigen

Pedigree
Dass wir uns nicht nur züchterisch, sondern auch sportlich viel von Fleure de Nuit erhoffen dürfen, zeigen uns der durchweg überzeugende Auftritt ihres Halbbruders Feuer und Flamme bei Cord Meiners in Visbek und die Sporterfolge der Mutter Fleure Belle, die auch als Reservesiegerin der SLP überzeugte.

fleure de nuit
In Anpaarung mit Brave Heart, der während der 100 Tage in der HLP ein Zeugnis seiner hohen Rittigkeit und Leistungsbereitschaft sowie seines Ausnahmecharakters ablegte, welches mit knapp 120 Punkten in der Dressur und einem 5. Platz belohnt wurde, erhofften wir uns vor allem eine Potenzierung der hervorragenden sportlichen Eigenschaften der Elterntiere.

Dass Fleure de Nuit ihren Betrachtern als kleine Ballerina ins Herz galoppiert, scheint bei ihrer Schönheit und ihrem stets freundlichem Entgegenkommen kein Wunder.

Sie wird trotz ihrer reinen Trakehner Abstammung den Oldenburger Brand tragen, kann jedoch 3-jährig wieder zum Trakehner Verband und in die Trakehner Zucht zurückkehren und dort ins Hauptstutbuch eingetragen werden.

Fleure de Nuit überzeugte auch die Oldenbuger Richter bei ihrem Auftritt am 7. August beim Brenntermin in Holdorf von den Qualitäten des Trakehner Pferdes und erhielt die Oldenburger Fohlenprämie.

Nachdem ihr zwei Jahre älterer Halbbruder nun die Fahrkarte nach Neumünster lösen konnte, haben wir nun in diesem Jahr gleich zweimal die überragende Zuchtqualität von Fleure Belle bestätigt bekommen und wünschen uns natürlich, dass ihre Töchter dem Sohn von 2005 nacheifern und ebenfalls die Kommissionen überzeugen, wenn sie zur Eintragung anstehen.

Fohlen Brave Heart

 

bambiport1_510